Förderungen

Hier finden sie nützliche Hinweise bzgl. Förderungen und Steuererleichterungen, die sie bei der Teilnahme an unseren Aus- und Weiterbildungen in Anspruch nehmen können. Genauere Bestimmungen wie z.B. Voraussetzungen und Höhe der Förderungen entnehmen sie bitte den entsprechenden Rubriken.


Oö. Bildungskonto

Logo EBQ

FAB Organos wurde das "Qualitätssiegel des oberösterreichischen Erwachsenen- und Weiterbildungs- einrichtungen" verliehen.
Das bedeutet, dass für unsere Veranstaltungen das
Bildungskonto des Landes OÖ in Anspruch genommen werden kann!

 

Allgemeines und spezielles Bildungskonto (BGD/E-1) 

 

Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz, Bahnhofplatz 1 (LDZ)
Telefon (+43 732) 77 20-149 00
Fax (+43 732) 77 20-21 17 87
E-Mail bildungskonto@ooe.gv.at


AMS Qualifizierungsförderung

Logo AMS

Das Arbeitsmarktservice fördert mit dieser Beihilfe die Kosten der Qualifizierungsmaßnahmen von ArbeitnehmerInnen.

 

Höhe der Förderung

  • 50 % der Kurskosten
  • 50 % der Personalkosten ab der 33. Kursstunde
  • Obergrenze pro Person und Antrag: 10.000,-€

Welche Bildungsangebote werden gefördert?

  • Überbetrieblich verwertbare Kurse mit mindestens 24 Stunden
  • Vorlage eines Bildungsplans ist notwendig
  • Einreichung beim AMS mindestens 1 Woche vor der Bildungsmaßnahme

 Hier kommen Sie zu der genauen Ausschreibung des AMS



Steuer

Falls der Kurs der beruflichen Weiterbildung dient und keine der o.g. Förderungen in Anspruch genommen werden kann, können die Kosten (Kurskosten, km-Geld/Fahrtspesen, Diäten, Nächtigung) im Rahmen der Werbungskosten veranlagt werden.

Wurde ein Teil dieser Kosten durch o.g. Förderungen finanziert, kann natürlich auch die Differenz im Rahmen der ArbeitnehmerInnen-Veranlagung geltend gemacht werden 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Wohnsitzfinanzamt.