Eule lernt Politik

Die Eule bietet Kurse für Menschen mit Beeinträchtigungen. Nun fand schon zum dritten Mal ein Politik Kurs statt, zu dessen High Light ein Besuch im Österreichischen Parlament gehörte. Vorher jedoch wurde im Kurs geübt, vor einer Gruppe zu einem politischen Thema zu sprechen, z.B. seine Meinung zum Thema Ausbau des öffentlichen Verkehrs Kund zu tun und Argumente zu bringen. Wohl wissend, dass das Publikum vielleicht ganz anderer Meinung ist. Das Publikum durfte üben, mit seiner Meinung nicht dazwischen zu platzen. Im Parlament in Wien stellte sich dann heraus, dass es bei politischen Diskussionen mit unterschiedlichen Meinungen selbst den Profis durchaus schwer fällt, nicht dazwischen zu sprechen. Die begeisterte Gruppe war auch beeindruckt von den Abstimmungen nach einer Diskussion im Parlament. Und es hat ihnen gefallen, die Politiker zu sehen, die sie aus dem Fernsehen und der Zeitung kennen.

Zur Freude aller ging sich in Wien noch ein kleiner Abstecher über einen gemütlichen Christkindlmarkt aus. Ein runder Tag, ein bereichernder Kurs.

zurück zur Übersicht