EBQS - Qualitätsicherung weiter bestätigt

Nach dem interessanten und bereichernden Audit habe wir heute erfahren, dass die Zertifizierung zur Verlängerung des EBQS in der EBQS-Kommissionssitzung am 23. Juni 2015 bestätigt worden ist.

Wen mehr interessiert, liest hier weiter:

EBQS - Das Qualitätssiegel für EB-Einrichtungen in Oberösterreich

Qualitätssiegel und EB-Forum Das Erwachsenenbildungsforum Oberösterreich hat ein Qualitätssiegel für Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen entwickelt. Mit diesem Siegel sind klare Qualitätsnormen vorgegeben.
Kunden und Auftraggeber können sich bei ihrer Entscheidung für Bildungsangebote an diesen Normen orientieren. Wenn Einrichtungen genau definierte Qualitätskriterien erfüllen, erhalten sie dieses Qualitätssiegel. Den Nachweis liefern die EB-Einrichtungen im Rahmen von so genannten »Audits«.

Wer bekommt das EBQS Grundsätzlich sind alle privaten Erwachsenenbildungseinrichtungen mit Sitz in Oberösterreich berechtigt das Qualitätssiegel zu bekommen. Sie bewerben sich beim Institut für Berufs- und Erwachsenenbildungsforschung (IBE) für den Erwerb des Siegels.
Das IBE prüft die Voraussetzungen für die Verleihung des Qualitätssiegels und erstellt ein Gutachten. Das Handbuch für private Einrichtungen enthält die Verfahrensrichtlinien und das Antragsformular für das EB-Qualitätssiegel.

 

zurück zur Übersicht