Generationenmanagement – Auffrischung und Vertiefung (8 AE)

Preis: 220,00 € inkl. 10% USt
(exkl. Nächtigung und Verpflegung)

Datum: 09.10.2023

Uhrzeit: 09.00 - 17.00

Anmeldeschluss: 18.09.2023

Arbeitseinheiten: 8,0

Veranstaltungsort: FAB Organos, Linz

Zur Onlineanmeldung Zurück

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*)

Persönliche Daten
Arbeitgeber zahlt Kursgebühr
  1. Bitte geben Sie hier die Rechnungsanschrift an.

Anmeldung abschließen

Inhalt

Ein Seminar mit Mag.a Petra Murauer.

Ziel des Seminars ist es, sich vertieft mit unterschiedlichen Lebensphasen aus individueller und betrieblicher Sicht auseinanderzusetzen. Sie setzen sich mit den verschiedenen Stärken und Schwächen der Generationen von „Beschäftigten“ auseinander. In welcher Art und Weise unterscheiden sich die Generationen „tatsächlich“ in ihren Wertvorstellungen und Ansprüchen an die Arbeitswelt?

Inhalt

  • Differenzierte Wahrnehmung von Alt werden und Alt sein
  • Alles Kopfsache
  • Altersstereotype und ihre Folgen (Vorurteile abbauen)
  • Die „Neuen“ am Arbeitsmarkt - Generation Z
  • Lebensphasen aus individueller Sicht, Work-Live-Balance in unterschiedlichen Lebensphasen
  • Synergien generationsübergreifender Teams nutzen
  • Lernbedürfnisse und Lernverhalten von Mitarbeiter*innen und generationsgerechte Methodik und Didaktik

Methodik
Die Seminarinhalte werden Ihnen in Form von Kurzvorträgen, Gruppen- und Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch und Reflexion vermittelt.

Diese Weiterbildung erfüllt die Qualifikationsvorgaben des AMS OÖ.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in der Beratung und Begleitung von Menschen im arbeitsmarktintegrativen Kontext, Fachanleiter*innen, Trainer*innen, Sozialpädagog*innen, Coaches, Sozialarbeiter*innen, Erwachsenenbildner*innen und alle am Thema interessierten, die ihr Fachwissen in Bezug auf Generationenmanagement und eine faire und wertschätzende Kultur im Unternehmen zwischen den verschiedenen Generationen bewusst etablieren möchten.