Besprechungen erfolgreich leiten und moderieren

Preis: 418,00 € inkl. 10% USt
(exkl. Nächtigung und Verpflegung)

Zeitraum: 15.09.2022 - 16.09.2022

Uhrzeit: 09.00 - 17.00

Anmeldeschluss: 25.08.2022

Arbeitseinheiten: 16,0

ECTS Punkte: 1,0

Veranstaltungsort: Seminarhotel Alpenblick, Kirchschlag bei Linz

Zur Onlineanmeldung Zurück

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*)

Persönliche Daten
Arbeitgeber zahlt Kursgebühr
  1. Bitte geben Sie hier die Rechnungsanschrift an.

Anmeldung abschließen

Inhalt

Ein Seminar mit Mag.a Birgit Mahrle-Haas.

Führungskräfte werden, indem Sie Besprechungen leiten, zu Gestalter*innen von zielorientierten Gruppenprozessen. Gelingt dies, sind Besprechungen ein wirksames und effektives Führungs- und Gestaltungswerkzeug. Führungskräfte geraten dadurch aber in ein Spannungsfeld von Führung und Moderation: Einerseits wollen und müssen sie Unternehmensziele umsetzen, andererseits sollen sie in der Rolle des Moderators/der Moderatorin möglichst neutral agieren.

Zielsetzung dieses Seminars ist es, Techniken und Fertigkeiten der Moderation so zu vermitteln, dass Besprechungen effektiv vorbereitet und gestaltet werden können. Sie erweitern Ihre Möglichkeiten, Gruppenprozesse im Sinn der Zielsetzung und Kultur Ihres Unternehmens einzuleiten oder lebendig zu halten und transparente Entscheidungen herbeizuführen. Geeignete Materialien und gezielt eingesetzte Visualisierung sorgen für Orientierung und tragen zu einer nachhaltigen Ergebnissicherung bei.

  • Planung von Moderationen anhand des Moderationszyklus
  • Auswahl der Moderationstechniken passend zur jeweiligen Aufgabenstellung
  • Fragen als Steuerungsinstrument
  • Umgang mit herausfordernden Teilnehmer*innen

Methoden
Inputs, Anwendung des Gelernten in der Kleingruppe, Planung eines Moderationsdesigns, Arbeiten an Praxisbeispielen der Teilnehmer*innen

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektmanager*innen